Danke, dass du auf meiner Seite bist und hier mehr über meine Person lesen möchtest.

Ich heiße Vezira und verdanke meinen Namen meinem Vater, der mich nach meiner Großmutter Vezira benannt hat. Der Name stammt ursprünglich aus dem persischen / ehemaligen osmanischen Reich und lässt sich von den "Veziren" ableiten, die einst Berater der Könige und die Stütze des Reiches waren. Ich gehe gerne Waldbaden, berühre am liebsten mit meinen bloßen Händen und Füßen das Wesen von Mutter Erde, höre dem Gesang der Vögel morgens zu, bin begeisterte Taubenfütterin und umarme Bäume auf meinem Weg zur Praxis. Ich liebe Kakao-Zeremonien und die verborgene Kraft, die dabei aufgebrochen wird.

Bei den schamanischen Reisen reise ich mit meinen tierischen Begleitern und meiner Trommel durch die Welten, um mich und meine Themen besser zu ergründen. Ich habe ein sehr einfühlsames und sensibles Herz, aus dem zugleich meine stärkste Kraft kommt. Ich liebe meine Familie, meine Freunde (auch wenn sie manchmal sehr um mich besorgt sind, wenn ich von den Erfahrungen in der Anderswelt berichte 😆) und all meine Lehrer, die mich auf diesem Weg in das Schamanentum begleitet haben. Ich reagiere sehr impulsiv, wenn meine Familie oder Freunde absichtlich verletzt werden.

Die Sichtweise der Schamanen auf das Leben jedes einzelnen Lebewesens - ob Mensch, Tier, Pflanze, Stein, Mutter Erde oder das Leben selbst - hat meine Betrachtungsweise in jeder Hinsicht bereichert. Die Weisheitslehren der indigenen Völker sind für mich lichtvolle Impulse, die ich intuitiv täglich in meinen Alltag einbauen und anderen mitgeben darf. Ich bin tagsüber mit ganzem ♥️ schamanisch praktizierende Energetikerin und nachtsüber leidenschaftliche Schläferin. Ich fliege auf keinem 🧹und kann auch in keine Glaskugel sehen, um dir deine Zukunft vorherzusagen. Hingegen fahre ich beigestert mit dem E-Scooter durch die Gegend und stärke mit dir gemeinsam deine Intuition, damit du deine Zukunft durch die beste Vision von dir selbst kreieren kannst. ✨

Was ist Energiearbeit?

Fragst du dich, was Energiearbeit ist und was man sich darunter vorstellen kann?
Ich erkläre dir gerne, wie sich energetische Methoden auf Körper, Geist und Seele auswirken und meinen Ansatz dabei.

Du hast bestimmt einmal ein Baby in deinen Armen gehalten und während du es angeschaut hast, ist dir vielleicht aufgefallen, dass es über dich hinweg geblickt hat - so, als würde es um dich herum etwas sehen oder beobachten und davon derart begeistert sein, dass es anfängt, mit seinen Füßen und Händen zu zappeln. Wenn wir auf die Welt kommen, sind unsere Sinne noch so fein, dass wir die Aura der Menschen wahrnehmen können. Diese Aura gehört zu deinem Energiefeld und wird als feinstoffliche Ebene bezeichnet. Babys können das mit ihren zarten Sinnen noch deutlich besser wahrnehmen - während viele Erwachsene Schwierigkeiten haben, es überhaupt zu glauben. Das bedeutet, dass die Welt, in der wir miteinander leben, nicht nur aus der für uns sichtbaren Welt, der materiellen greifbaren Welt besteht, sondern auch aus der feinstofflichen energetischen Ebene. Nur weil man es nicht sieht, heißt es nicht, dass es nicht existiert. Wir glauben ja auch alle an die Existenz von Luft und können diese nicht sehen oder angreifen, sehr wohl aber spüren. Und genauso ist es mit Energie: Wir spüren negative und positive Energien, die von Lebewesen oder Orten ausgehen.

Das Wort „Energie“ leitet sich aus dem Altgriechischen ab und bedeutet „wirkende Kraft“. Die Energiebahnen, Meridiane genannt, durchziehen unseren ganzen Körper. Du kannst dir das ungefähr so vorstellen, dass es Röhrchen oder Kanäle sind, durch die der Energiefluss - die Lebensenergie, Prana oder Chi genannt - fließt. Sind diese Kanäle verstopft, zeigen sich früher oder später Beschwerden im Energiefluss. Unser Energiesystem ist wie ein Schwamm. Es speichert alles ab - jede Freude, jeden Schmerz, jede Trauer und jede Angst. Alles wirkt sich auf unser System aus. Ist irgendwo eine Disharmonie zwischen Körper, Geist und Seele, so kann sich dies als Blockade im Energiestrom bemerkbar machen. Je mehr negative Gefühle wir abspeichern und ignorieren, umso eher kann das einen negativen Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden haben und bis hin zur Krankheit führen. Das bedeutet: Jeder Schmerz ist ein Schrei nach fließender Energie.

Dein Körper ist der Kommunikator deiner Seele und weist dich auf Störungen hin. Je rascher und besser du die Signale erkennst und behandelst, die er dir sendet, umso eher gelangst du wieder zu deinem ursprünglichen Zustand deiner Vollkommenheit. Oft werde ich gefragt, was der Unterschied zwischen einem Kinesiologen, einem Heilpraktiker, einem Reiki Meister oder Schamanen im Vergleich zu einem Therapeuten ist - nun, jeder wirkt auf seine Art und Weise mit unterschiedlichen Ansätzen und Techniken. Wunderbar, dass wir so ein breites Spektrum an Möglichkeiten haben und frei entscheiden können. ALLES ist wichtig und richtig, dabei gibt es kein besser oder schlechter, vergleichbar mit den unterschiedlichen Sprachen auf der Erde - keine ist besser oder schlechter als die andere, sie sind eben nur unterschiedlich.

Höre dabei wirklich auf dein Gefühl, geh' dort hin, wo du dich mit deinem Anliegen gut aufgehoben fühlst. Zur Lösung einer energetischen Blockade kann man spirituelle Heilmethoden einsetzen, indem man die Ursache behandelt. Der Ansatz spiritueller Heilmethoden ist die Selbstverantwortung, seine Gefühle wahrzunehmen, in den Körper und seinen Befindlichkeitszustand zu gehen - mit mentaler Kraft zur Selbstermächtigung zu gelangen und dementsprechend zu handeln. Die Wurzeln der Achtsamkeit liegen im Bewusstsein.

Ich lade dich bei meiner Arbeit ein, dich von Blockaden zu lösen, die dir nicht mehr dienlich sind, um die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren und das Leben wieder in Harmonie, Freude, Lust, Ausgeglichenheit sowie Dankbarkeit und Leichtigkeit mit deiner Umgebung, vor allem aber mit DIR selbst, gestalten und genießen zu können.

In vielen schamanischen Kulturen würden dir fünf Fragen gestellt werden, solltest du zu einem/r Heiler/in gehen und dich darüber beschweren, dass du entmutigt, erschöpft, müde, unausgeglichen und antriebslos bist:
  • Wann hast du aufgehört, zu tanzen?
  • Wann hast du aufgehört, zu singen?
  • Wann hast du aufgehört, die Welt durch Kinderaugen zu sehen?
  • Wann hast du aufgehört, dich von Geschichten verzaubern zu lassen?
  • Wann hast du aufgehört, dich von der sanften Stille in deinem Inneren streicheln zu lassen?

INTUITIONSTRAINING und WORKSHOP

"Intelligenz, die voll erwacht ist, ist Intuition, und Intuition ist die einzig wahre Führung im Leben." ~Krishnamurti

"Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat." ~Albert Einstein

Die Intuition ist das wertvollste Instrument, welches jeder von uns mitbekommen hat. Genau deswegen ist es enorm wichtig, sich ihr zuzuwenden und auf ihre Impulse zu vertrauen. Intuition ist die Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle wahrzunehmen. Beim Intuitionstraining wird der 6.Sinn trainiert. Das heißt, durch eine angeleitete Meditation wird die Verbindung zur inneren Stimme aufgebaut und gestärkt. Danach geht man zu zweit zusammen und "nimmt wahr", was da ist. Hinzu kommen Übungen mit Farbkarten, Fotos, Symbolen, Namen oder Gegenständen. Voraussetzung, um wirklich in ein gezieltes Intuitieren hinzeinzugleiten, ist Offenheit und die Bereitschaft, alle Botschaften zu empfangen. Dabei begleitet dich ein Intuitions-Tagebuch, in dem du alles aufschreiben kannst, was du an Informationen erhalten und an Erfahrungen gesammelt hast. Wir gehen alle wichtigen Punkte gemeinsam durch, die notwendig sind, damit du Vertrauen in deine Fähigkeit bekommst.

AKTIVE MEDITATION

Zulassen, Aufmachen, Loslassen

Bei der aktiven Meditation geht es darum, den Alltag hinter sich zu lassen und sich wirklich zu erlauben, ihn abzuschütteln. Die Augen schließen, bewusst atmen, den Fokus auf das INNERE richten. Die aktive Meditation ist eine besondere Form, da es wirklich darum geht, das gedankliche Trommelfeuer beiseite zu legen und sich von der Energie bewegen zu lassen. Dabei können Blockaden, Stress und Spannungen gelöst werden, wodurch die angestaute Energie wieder ins Fließen kommt. Sowohl für Meditationsneulinge als auch für erfahrene Meditationshasen geeignet.

PERSONALISIERTE MEDITATION

Deine auf dich persönlich abgestimmte Meditation

Wenn sich TeilnehmerInnen bereit erklären, in die Welt der Meditation einzutauchen, ist die am häufigsten gestellte Frage: "Mit welcher Meditation beginne ich?" Genau da möchte ich dich abholen und dich einladen, einen persönlichen Termin zu vereinbaren, in dem wir gemeinsam deine Themenbereiche ergründen und dein Klarheitsziel definieren. Darauf abgestimmt kreieren wir deine persönliche Meditation, die danach von mir gesprochen und aufgenommen wird. Diese Aufnahme wird mit wunderbar entspannender Musik untermalt und vertont. Das ist dann DEINE ganz individuelle, persönliche Meditation, die du erhältst und in dein tägliches Ritual einfließen lässt.

LOMI LOKAHI

LOMI = reiben oder drücken LOKAHI = Harmonie, Gleichgewicht

Mit sanften und langsamen Berührungen des Körpers sowie gezieltem Auflegen der Hände am Rücken, der nach schamanischer Betrachtungsweise der Ort der Zukunft ist, werden Verspannungen gelöst und der Energiefluss im Körper angeregt bzw. in Harmonie gebracht. Bei dieser spirituellen Körperarbeit, die mit spürbarer Druckintensität ausgeführt wird, wird die eigene Körperwahrnehmung verbessert und das Immunsystem gestärkt. Zudem kann es in der Bauchregion, die als Ort der Emotionen und Erinnerungen gilt, einen weitreichenden emotionalen Einfluss haben, welcher sich dadurch zeigen und gelöst werden darf. Alles kann - nichts muss geschehen. Es ist ein Eintauchen mit der heilsamen Kraft der Berührung.

SCHAMANISCHE KRAFTTIERREISE

"Sei dankbar den Tieren, denn sie sind der Ursprung Deiner Kraft!" (Indianische Weisheit)

Der Fokus der Krafttierreise liegt darin sein persönliches Hauptkrafttier zu finden. Dazu musst du verstehen, dass du dir ein Krafttier nicht aussuchen kannst. Krafttiere sind keine Kuscheltiere sie sind Verbündete, Lehrer und Wegbegleiter in den geistigen Welten. Der Begriff "Krafttier" geht auf das Wissen der Schamanen zurück, wo nach wie vor aktiv mit ihnen gearbeitet wird. Durch die spirituelle Kommunikation mit deinem Krafttier kannst du dich besser erkennen, sie fordern dich auf deine Kompetenzen zurückzugreifen und führen dich in Situationen damit sich diese Fähigkeiten hervortun können. Für Naturvölker sind Krafttiere unverzichtbare Gefährten. Sie unterstützen uns mit besonderen Fähigkeiten und Gaben.

HOLISTIC PULSING

HOLISTIC = ganzheitlich PULSING = pulsieren

Dabei handelt es sich um eine energetische Methode, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll. Der Körper wird durch ganz sanfte und schaukelnde Bewegungen in Schwingung gebracht und lädt jede einzelne Zelle des Körpers zum Tanzen ein. Die Methode findet ihren Ursprung in den 70-iger Jahren, in Amerika. Ein amerikanischer Zirkusarzt, Dr. Trager, entdeckte, dass durch sanftes Wiegen und Schütteln, die verspannte Muskulatur seiner Artisten wieder locker und geschmeidig wurde. Wirkt öffnend, beruhigend, kräftigend und ausgleichend. Verspannungen werden ausgeglichen, das Wohlbefinden gestärkt und die Erinnerung an den "Neugeborenen" Tiefenentspannungszustand geweckt. Beschützt, behütet und getragen in jeder Lebenssituation. Ein Gefühl von innerer Ruhe, Annahme sowie völliger Leichtigkeit, wenn man sich hingibt.

EFT - Emotional freedom technique

Technik für emotionale Freiheit

Ein Konzept aus der energetischen Psychologie um sich von nagenden Sorgen, Zweifel und negativen Erlebnissen frei zu klopfen. Beim EFT geht es darum, die Emotion, die hinter einem Thema im Körper gespeichert ist, zu entladen. Mit dem Zeige- und Mittelfinger werden bestimmte Knotenpunkte gezielt über eine Klopftechnik so stimuliert, um körperliche Beschwerden zu lindern und die Energieströmung wieder in ihren ursprünglichen Fluss zu bringen.

MEDITATIVE HEILREISE

sich mit etwas vertraut machen

Mit einer meditativen Heilreise wirst du an einen besonderen, Ort in der Natur geführt, an dem du deine inneren Welten, nach denen du lebst, entdecken und erforschen kannst. Du wirst unterschiedlichen Archetypen und begrenzten Glaubenssätzen begegnen die du umwandeln darfst. Dabei öffnest du dich für lichtvolle Energien wie Heilung, Liebe, Urvertrauen und Dankbarkeit. Du entscheidest, welches Thema du bereisen möchtest. Ausschlaggebend für eine spürbare Besserung sind Akzeptanz, Mitgefühl mit dir selbst und die Fähigkeit, loszulassen was nicht mehr zu dir gehört.

HAWAIIANISCHE RITUALE

von lateinisch ritualis ‚den Ritus betreffend', rituell

Ho'oponopono gehört zum Huna, dem verborgenen Wissen der hawaiianischen Ureinwohner. Hu lautet "Wissen", und Na steht für "Weisheit". Ho'oponopono bedeutet übersetzt "die Dinge wieder richtigstellen". Das Vergebungsritual gehört zu den geistig-spirituellen Reinigungstechniken. Mithilfe von Ho'oponopono befreien wir uns von belastenden Glaubenssätzen, Ängsten, Blockaden und frühkindlichen Verletzungen und wandeln diese bewusst ins Positive um. Die Ziele von Huna sind der Frieden, das individuelle Glück sowie das Erkennen der Vollkommenheit und des Einssein mit der Schöpfung. Damit eröffnet sich die Möglichkeit zur Harmonie und Meisterung der Lebensaufgabe.

SPIRITUELLE AHNENARBEIT

"Ein Wesen, das verachtet seinen Stamm, kann nimmer fest begrenzt sein in sich selbst." ~ William Shakespeare

Oft schleift man Themen wie einen roten Faden mit sich, die schon seit Generationen weitergegeben werden. Diese können sich durch Muster, Misserfolge oder Orientierungslosigkeit zeigen. Diese Vererbungen sind Blockaden auf energetischer Ebene, die gelöst werden dürfen. Das Aufarbeiten von Konflikten in der Ahnenlinie ist eines der wichtigsten Schritte für die spirituelle Bewusstseinserweiterung. Die Grundessenz der Vorfahren ist reine Liebe, Kraft und Weisheit - sie macht ein Drittel der uns zur Verfügung stehenden Kraft und Energie aus, die uns umgibt. Sie stärken die hinteren Chakren, was bedeutet, dass sie dir so ihren Rückhalt geben. Wenn du einen Satz beginnst mit : "Ich ahne etwas...", dann sei dir bewusst, dass dies eine Botschaft deiner Ahnen ist, die dir durch das Kraftfeld, mit dem ihr miteinander verbunden seid, einen Impuls schicken, um dich in einer Lebenssituation entweder zu warnen oder zu bestärken. Um mit der Versöhnungsarbeit beginnen zu können, muss man sich bewusst sein, dass diese nur aus einer wertfreien Haltung gegenüber seinen Vorfahren stattfinden kann.

Aroma Touch - Technique

Die heilsame Kraft der Natur spüren

Mit der Heilkraft von verschiedenen ätherischen Ölen, die in einer speziellen Reihenfolge sanft auf dem Rücken eingearbeitet werden, werden Körper und Geist wieder in Balance zurückgeführt. Die Öle besitzen Eigenschaften, welche die Selbstheilungskräfte stimulieren. Innerhalb von 22 Sekunden erreichen die Duftmoleküle bereits das Gehirn und erzielen ein tiefgründig spürbares Wohlfühlerlebnis. Kann sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen durchgeführt werden.

PENDELN


Beim Pendeln handelt es sich um eine sehr alte Technik, bei der die Schwingung eines Pendels eine Auskunft geben soll. Das Pendel dient als zusätzliches Hilfsmittel, um zum Beispiel Antworten auf die Verträglichkeit von Nahrungsmitteln, Getränken, Kosmetikartikel, künstliche, chemische Stoffe sowie störende Einflüsse zu geben. Dabei ist ein "absichtsloses Pendeln" wichtig. Das Austesten erfolgt mit dem Ansatz: "Stärkt oder schwächt diese Substanz das Energiefeld des Klienten?" Dabei unterstützt uns eine Tabelle auf der sämtliche Substanzen aufgelistet sind die wir einzeln durchgehen.

Das sagen Teilnehmerinnen:

Die Praxis liegt mitten im Herzen der Stadt. Eine einladende Atmosphäre sorgt für Wohlgefühl vom ersten Augenblick an. Besucht habe ich sowohl Einzelsetting als auch Gruppenmeditation - ich war von beiden sehr positiv überrascht. Die Gruppenmeditation ist der perfekte Ort, um sich nach der Arbeit zu entspannen, trägt aber zugleich zur eigenen Persönlichkeitsentwicklung bei, da grundlegende Themen reflektiert und angesehen werden. Auch das Einzelsetting kann ich sehr empfehlen. Aufgesucht habe ich die Praxis mit einer Thematik, die mich seit langem beschäftigt hat. Zusammen konnten wir verschiedene Aspekte, die sich dahinter verborgen haben, aufarbeiten. Vezira half mir zusätzlich dabei, eine neue Perspektive zur Situation zu entwickeln und meine Blockade, in nur einem Treffen, ein Stück weit zu lösen.

Elisabeth P.



Die Entscheidung, zu Vezira zu gehen war eine leichte, da ich ihre Person schon kannte und wusste, dass ich bei ihr in guten Händen sein werde. Diese Entscheidung stellte sich als richtig heraus, denn nur diese eine "Sitzung" wirkte fast schon Wunder. Sie gab mir den Mut, mehr auf mich selbst zu vertrauen und Lebenssituationen anzupacken, anstatt einfach davonzulaufen. Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl, mir wurde zugehört und ich wurde auch richtig verstanden. Meiner Meinung nach viel besser als Psychotherapie, wo dir die Therapeuten kaum zuhören und nur darauf warten, bis die Stunde vorbei ist. Jederzeit wieder. 👍🏼❤‍🔥

Anna B.



Nach einigen Hürden konnte ich mich überwinden, an der Meditation teilzunehmen. Unglaublich, wie viel Verborgenes in einem Menschen steckt, dessen man sich nicht bewusst ist! Ich würde solche Rituale in meinem Leben nicht mehr missen wollen. Ich würde jedem nahelegen, einen Blick in die Seele zu gewähren, dabei zur Erkenntnis erlangen, was in einem steckt und dies mit Menschen zu teilen, die gleich empfinden! Danke liebe Vezira für die tolle Erfahrung …♥️

Elmedina H.



Wenn man auf der Suche nach innerem Frieden und Gelassenheit ist, ist man bei Vezira sehr gut aufgehoben. Sie hat ein sehr feines Gespür dafür, was einem fehlt und was einem helfen kann, in sich hineinzuhören - etwas, das in der heutigen Zeit sicher nicht immer einfach ist. Noch dazu lehrt sie wichtige Entspannungstechniken und schamanische Weisheiten, die man bewusst im Alltag anwenden kann. Ich gehe immer wieder gerne zu ihr, um den Alltagsstress loszulassen und endlich zur Ruhe zu kommen.

Tzvetelina A.



Bewegend und dennoch tiefenentspannend. Ohne Vorahnung & ohne Erwartungen nahm ich an der aktiven Meditation bei Vezira teil. Es war ein wundervoller Abend mit viel Energie und ich konnte meinen Alltag komplett zur Seite schieben. Seit diesem Abend ist mir bewusst, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selbst zu nehmen, um wieder zu sich zu finden.

Anna F.



Sehr spannende Veranstaltung. Hat mir definitiv ein viel besseres Körpergefühl gegeben. Nach der Sitzung fühlte ich innere Dankbarkeit für meinen Körper und hatte das Gefühl ein wichtiger Teil des großen Ganzen zu sein. Ich hatte eine gewisse Zufriedenheit und Unbeschwertheit in mir. Unbedingt zu empfehlen! Kleine Kritik : Eventuell weniger Räucherstäbchen 😆🤗

Sarah S.



Willst du mehr über die Wirkung energetischer Methoden erfahren? Dann schreib mir oder ruf mich gerne an und wir vereinbaren gemeinsam einen: "Was braucht es gerade für dich Termin."


Ruf mich an: +43 (0) 676 911 92 57
Vezira Fazlovic - Humanenergetikerin
Herrengasse 10, 9020 Klagenfurt, Obergeschoss 1, Top 1